::]--- NWGSG: VERANSTALTUNGEN > VORTRÄGE > BRUTTONATIONALGLüCK - UND WIE WEITER? ---[::
     
 
 
       
 
 
 
 
 
 
 


Bruttonationalglück - und wie weiter?

Dr. Ha Vinh Tho
GNH Centre; Thimphu / Bhutan

Achtung: Corona-Anmeldung zwingend
Corona-bedingt ist für die Vorträge an der Universität St.Gallen zwingend eine Anmeldung erforderlich. Diese kann online auf www.hsg.events/oeffentlicheVorlesungen vorgenommen werden.




Zu Beginn dieser Vortragsreihe wurden die Ergebnisse einer Volksbefragung präsentiert, welche der jugendliche König von Bhutan zu Beginn seiner Regentschaft in den 70er Jahren durchführen liess. Die Hauptkriterien welche herausgearbeitet wurden, sind: menschliche Bedürfnisse; ganzheitliche Fakten, wie Natur, Kultur, Regierungen; nachhaltige und gerechte weltweite Gesamtentwicklung. Was kann, aber auch was muss jeder Einzelne dazu
beitragen, um dieses hohe Ziel zu erreichen. Wir haben nur eine Erde; aber viele, viele verschiedene Ansichten und (Um-)Wege ein nationales Glück zu erreichen.
Sind wir in der Lage eines jedes Menschen Bedürfnisse zu erfüllen? Oder sind wir Menschen willens unsere Bedürfnisse (physische, seelische, emotionale, geistige) den Lösungsmöglichkeiten anzupassen? Wir alle wünschen Frieden und Harmonie. Arbeiten wir gemeinsam an der Lösung; zeigen wir Verständnis für Andere. Seien wir bereit, mehr zu geben; denn zu nehmen.


Ort- und Zeitangaben zum Vortrag

Datum: Mittwoch, 02.12.2020
Ort: Universität St.Gallen, Raum HSG 01-012
Uhrzeit: 20:15 - 21:45 Uhr



Kategorie: Öffentlicher Vortrag



Mehr Informationen unter https://www.hsg.events/oeffentlicheVorlesungen



Dieser Beitrag wurde erfasst am 31.07.2020 um 07:57 Uhr.



einen Schritt zurück