::]--- NWGSG: VERANSTALTUNGEN > VORTRÄGE > ABGESAGT GLüCKSDEFINITIONEN UND IHRE BEDEUTUNG FüR UNSER WOHLFAHRT ---[::
     
 
 
       
 
 
 
 
 
 
 


ABGESAGT Glücksdefinitionen und ihre Bedeutung für unser Wohlfahrt

Wird aufgrund der Bestimmungen des Bundesrates zu Covid-19 auf Herbst verschoben.

Julia Kasko
Ruhruniversität Bochum

Wer auf das Glück hinarbeitet, muss nicht unbedingt glücklich werden. Es gibt aber durchaus Methoden, damit bewusstes Glücksstreben erfolgreich sein kann.



Glücksempfindungen gehen tendenziell mit vielen persönlichen und gesellschaftlichen Vorteilen einher, etwa einer besseren Gesundheit und einem längeren Leben, guten sozialen Beziehungen und mehr Erfolg im Berufsleben. Von daher ist es nicht verwunderlich, dass die meisten Menschen danach streben glücklich zu sein. Doch ist es überhaupt möglich, durch zielgerichtetes Streben glücklich(er) zu sein? Bis heute konnte diese Frage durch Philosophie und Psychologie nicht vollständig geklärt werden. So sind etwa innerhalb der psychologischen Forschung die Befunde diskrepant. Manche Untersuchungen zeigen, dass der Versuch, glücklich zu sein, das Gegenteil des gewünschten Ergebnisses bewirkt. Untersuchungen von Glücksinterventionen und selbstgewählten Aktivitäten zum Steigern von Glück hingegen deuten darauf hin, dass bewusstes Glücksstreben durchaus erfolgreich sein kann.

Im Vortrag wird es insbesondere um die Frage gehen, ob Glück durch selbstgewählte Aktivitäten erfolgreich gesteigert werden kann. Hierfür wird ein Modell vorgestellt, dem die Annahme zugrunde liegt, dass erfolgreiches Glücksstreben davon abhängig ist, wie Menschen Glück für sich selbst definieren. Insbesondere die Komplexität der persönlichen Glücksdefinitionen steht in diesem Modell im Vordergrund. Nach einem kurzen Überblick über verschiedene Glücksdefinitionen und dem Konzept der Komplexität persönlicher Glücksdefinitionen wird eine empirische Untersuchung des Modells vorgestellt. Daür wurden über eine Woche hinweg 482 Teilnehmer zufälligen Zeitpunkten auf ihrem Smartphone nach aktuell ausgeführten Aktivitäten zum Steigern von Glück und Wohlbefindens befragt. Die Ergebnisse dieser Untersuchung zeigen, dass sowohl individuelle Merkmale, als auch Merkmale der gewählten Aktivitäten von Bedeutung für erfolgreiches Glücksstreben sind.


Ort- und Zeitangaben zum Vortrag

Datum: Mittwoch, 08.04.2020
Ort: Universität St.Gallen, Raum HSG 01-013
Uhrzeit: 20:15 - 21:45 Uhr



Kategorie: Öffentlicher Vortrag





Dieser Beitrag wurde erfasst am 17.02.2020 um 17:34 Uhr.



einen Schritt zurück