::]--- NWGSG: VERANSTALTUNGEN > VORTRÄGE > ARCHIV > DNA, DAS MOLEKüL DES LEBENS: ENTDECKUNG UND AKTUELLE ERKENNTNISSE ---[::
     
 
 
       
 
 
 
 
 
 
 


DNA, das Molekül des Lebens: Entdeckung und aktuelle Erkenntnisse

Prof. em. Dr. Walter Schaffner, Institute of Molecular Life Sciences, Universität Zürich


Die Desoxyribonukleinsäure, heute meist mit der englischen Abkürzung DNA bezeichnet, ist ein langes, fadenförmiges Molekül aus vier Grundbausteinen und bei allen heute lebenden Organismen, ob Bakterium, Dattelpalme, Regenwurm oder Mensch, die Trägerin der Erbinformation. Ihre allgemeine Struktur als Doppelschraube wurde 1953 durch James Watson und Francis Crick aufgeklärt. Dank einer Reihe von weiteren bahnbrechenden Entwicklungen wird diese Information verwendet für Verbrechens-Aufklärung, für Abstammungs-Studien (wie eng verwandt sind wir mit Neandertalern?) und seit 1973 zunehmend für die gezielte Veränderung von Organismen, neuerdings auch des Menschen.

Freier Eintritt für NWG-Mitglieder


Ort- und Zeitangaben zum Vortrag

Datum: Mittwoch, 20.11.2019
Ort: Universität St. Gallen, Hauptgebäude, Hörsaal 01-011
Uhrzeit: 20:15 - 21:45 Uhr



Kategorie: Öffentlicher Vortrag





Dieser Beitrag wurde erfasst am 23.09.2019 um 15:59 Uhr.



zurück zum Archiv