::]--- NWGSG: VERANSTALTUNGEN > EXKURSIONEN > NSG BURIET - öKOLOGISCHE AUFWERTUNGSMASSNAHMEN ---[::
     
 
 
       
 
 
 
 
 
 
 


NSG Buriet - ökologische Aufwertungsmassnahmen

Leitung: Dr. Christian Meienberger
Geschäftsleiter Pro Natura St.Gallen-Appenzell

Ziel der Exkursion ist es, die Aufwertungsmassnahmen vor Ort zu zeigen und zu erläutern.


Anmeldeformular wurde verschickt



1912 erwarb die NWG die ersten Parzellen im Buriet in der Gemeinde Thal. 1916 und 1918 konnten zwei kleine Weiher im Fuchsloch sowie der Studenbüchel käuflich erworben werden. 1920 kam ein Streifen Riedland nördlich der Bahnlinie dazu. Die Verantwortung
für die Pflege und den Unterhalt des Schutzgebiets, das heute als Flachmoor und Amphibienlaichgebiet von nationaler Bedeutung gilt, lag lange Zeit beim
Naturschutzverein am Alten Rhein. 2016 hat die NWG das Naturschutzgebiet an Pro Natura St.Gallen-Appenzell verkauft. Damit wurde der Weg frei für zahlreiche ökologische Aufwertungsmassnahmen.


Ort- und Zeitangaben zur Exkursion

Datum: Samstag, 15.08.2020
Ort: Thal
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr




Weitere Details finden Sie in der angehängten Datei:




Dieser Beitrag wurde erfasst am 25.02.2020 um 22:32 Uhr.



einen Schritt zurück